Freitag, 13. Januar 2012

es ist einfach alles scheiße, so gut wie alles zerstört auch wenn ich noch keine wirkliche sicherheit darauf habe, dass alles zerstört ist, weiß ich es. ich fühle das. nichts bleibt mehr, nichts.
- soviel zu meinem problem bis jetzt mit c 
gestern war einfach nur scheiße, ich wollte eigentlich heute schon alles aufschreiben, meine ganzen gefühle rauslassen, aber jetzt bin ich zu müde. zu enttäuscht. zu fertig. 
ich habe keine kraft mehr , nichts mehr in mir. leere.
ich bin klein, ganz klein
ich bin tief versunken in tränen
ich will nicht mehr
es ist vorbei.
morgen mehr dazu, gute nacht

Kommentare:

  1. schöner blog.
    hättest du intéresse am gegenseitigen verfolgen?:)
    schreib uns doch sonst einfach.

    AntwortenLöschen
  2. ich habe dich getaggt, liebes :)
    für mehr info's guck einfach auf meinem blog nach. also wegen der regeln usw. :)
    xoxo

    AntwortenLöschen